Sonntag, 16. Oktober 2016

BASECAMP - der kleine Styler von Airstream

BASECAMP nennt sich der kleine stylische Wohnwagen von Airstream. Bereits seit 2007 arbeitet Airstream mit Nissan Design America zusammen und bringt nun die zweite Generation des Klein-Caravan auf den US-Markt.



Der BASECAMP besticht optisch durch sein außergewöhnliches Design - Airstream-getreu durch seine Aluminiumkonstruktion und die getönten Panoramascheiben. Innen setzt sich das schicke Design fort, auch der Grundriss mit zusätzlicher Hecktür ist praktisch und funktional.




Der kleine Airstream ist für zwei Personen ausgelegt, es gibt (nachts) zwei Schlafplätze und (tags) 5 Sitzmöglichkeiten. Neben großen Frisch- und Abwassertanks, Truma-Heizung, Klima, WC und Dusche gibt es in der Küche Gasherd, Kühlschrank, Mikrowelle, Spüle und ungewöhnlich viel Ablage- und Arbeitsfläche. Zu den weiteren Ausstattungen gehören LED-Beleuchtung, USB-Ports, drahtlose Bose-Boxen, Rauch- und Kohlenmonoxid-Melder und vieles mehr.



Der ganze Spaß gehört wie alle Airstream Wohnwagen zur Oberklasse und hat dadurch einen stolzen Preis für einen Klein-Caravan: 35.000 Dollar soll das Schmuckstück kosten, leider bisher nicht in Europa erhältlich. Optional kann der BASECAMP durch passende Vorzelte, Solaranlage und andere Dinge weiter aufgewertet werden.  

Technische Daten des Basecamp:

Gesamtlänge einschließlich Zugdeichsel  ca. 260 cm
Gesamtbreite210 cm
Leergewicht ca. 1200 kg
Zul. Gesamtgewichtca. 1600 kg
Schlafplätze2


Der BASECAMP von Airstream ist ein unheimlich schicker und stylischer Caravan mit vielen modernen Extras. Besonders schön sind die Panoramascheiben, die einen Rundumblick ermöglichen und sehr viel Licht in den Innenraum lassen. Sicher ist der BASECAMP durch den enormen Preis nicht für Jedermann gedacht, wird aber auch seine Liebhaber finden.


Fotos: Airstream
Text: KB