Sonntag, 8. November 2015

Retro-Kult-Mini-Wohnwagen-Gespanne zum Mieten

Für Campingfreunde gibt es in der Schweiz ein Mietangebot der besonderen Art. Unter dem Namen "Retro Rolling Rosita - The Rolling Vintage Hotel" werden kleine winzige Kult-Gespanne angeboten, die sich stunden-, tage- oder wochenweise mieten lassen. Mit High Tec vorne und formschönem Retro hinten ist eine ungewöhnliche  Mischung aus Oldie und Öko entstanden - Einige der modernen Zugfahrzeuge sind Elektro-Mobile.

Retro-Mini-Wohnwagen "Heimstolz"
Gründer von "Retro Rolling Rosita", das erst dieses Jahr an den Start ging, ist Weltenbummler, Lehrer, Buchautor, Journalist und Unternehmer Gerold Huber,  der die Schweiz wie seine Westentasche kennt.

Mini-Wohnwagen-Gespanne zum Mieten
Retro-Camping-Fans können zwischen 9 verschiedenen Gespannen wählen. Als Zugfahrzeuge kommen größtenteils Smart Cabrios zum Einsatz, aber auch Fiat 500 und einen Chrysler PT Cruiser. Die Wohnanhänger sind kultige Retro Kleinst-Wohnwagen aus den 1960er Jahren, die mit viel Arbeit und Liebe restauriert wurden. Zum Angebot gehört unter anderem ein Artistenwohnwagen aus der DDR, das berühmte "Dübener Ei", ein holländischer "Biod Extase" und ein "Heimstolz". Einige Retro-Wohnwagen können auch einzeln ohne Zugfahrzeug gemietet werden, dazu gehören der "Eriba Pan" mit Hubdach, eine "Graziella" mit Hubdach sowie ein "Pfefferkorn" (Winzling aus dem Jahr 1959).

Artistenwohnwage
Biod Extase
DDR Wohnwagen
Die Mietpreise der Gespanne variieren zwischen 111 CF für eine Picknickfahrt ohne Übernachtung bis zu einer Fahrt mit sieben Übernachtungen für 777 CF. Preislich dazwischen liegen weitere Angebote für ein bis vier Nächte. 

Pfefferkorn
Wer die Schweiz bereisen möchte, ein unvergessliches Geschenk oder ein tolles Camping-Abenteuer sucht, ist beim Rolling Vintage Hotel genau richtig. Auf Anfrage sind auch weitere Events oder Gruppenreisen mit Leitung möglich. Alle weiteren Informationen, Details und Fotos hier: "Retro Rolling Rosita".

Fotos: www.rosita.ch